Højgård Planteskole - Prunus cerasifera
Physocarpus opulifolius

Physocarpus opulifolius [Schneeballblättrige Blasenspiere]

Wuchs: Mittelgroßer Strauch, der typischerweise bis zu 3 m hoch und ebenso breit wird. Eingeführt in Dänemark im 18. Jahrhundert
Laub: Dreilappige, gezackte und leicht abgerundete Blätter auf 2 cm langem Stiel, 6-7 cm lang
Blumen: 5 cm breite Blütenschirme mit kleinen weißen Blumen. Die Samen sitzen in dekorativen rötlichen, aufgeblasenen Kapseln, die bei Reife rasseln. (Daher der Name)
Standort: Sehr winterhart und wüchsig und gedeiht sowohl auf nährstoffreichen als auch -armen Böden. Am besten in der Sonne, kann aber auch im Schatten wachsen. Widersteht Wind
Anwendung: In Waldrändern, Windschutz, etc
.

1/0    15-30  - 30-50
DK Truust L.132