Højgård Planteskole - Amelanchier Larmarkii

Amelanchier lamarckii [Kupfer-Felsenbirne]

Wuchs: 4 bis 6 (bis 8) m hoch, im Alter oft etwas breiter
als hoch, in 40 Jahren etwa

Blätter: Sommergrün, wechselbeständig, 3 bis 8,5 cm lang, elliptisch, im Austrieb kupferrot, Herbstfärbung leuchtend gelb, orange bis rot.
Blüten: Weiss, Einzelblüte sternförmig, in aufrechten Trauben, überreich blühend, April. Blauschwarze, kugelige Beeren, bereift, eßbar, recht schmackhaft
Standort: Sonnig bis absonnig (halbschattig), Normale, kultivierte Böden, sauer bis leicht alkalisch, mässig trocken bis feucht, allgemein anspruchslos. Ausserordenlich frosthart, windfest,
Verwendung: Schutzpflanzungen, Dachgärten, Pflanzkübel, gute Vogelnährgehölz.

1/0    7-15  -  15-30
2/0  15-30  -  30-50  -  50-80
1/2  30-50  -  50-80 

DK Dyrelund L100