Højgård Planteskole - Pinus sylvestris

Pinus contorta [Küsten-Kiefer]

Wuchs: Kleiner Baum mit krummstämmig Wuchs.
Nadeln: Dunkel- bis hellgrüner glänsenden Nadeln, die paarweise an Kurztrieben stehen.
Blüten: Einhäusig-getrenntgeschlechtig. Die gelblich bis gelborangen männlichen Blütenzapfen sind walzenförmig und stehen dicht gehäuft an der Basis von einjährigen Langtrieben im unteren Kronenbereich.
Standort: Halbschatten, gedieht in sauere und alkalischer Böden und küstennaher Standorte.
Verwendung: 
Dünenbepflanzung und Schnittgrün.

1/1    15-30
Galway IRL/10-37